Ehrung beim Sportfest der SpVgg Stephansposching – Volle Punktzahl in allen Bereichen

Stephansposching, den 02.07.2022. Bei bestem Wetter hat die Spielvereinigung Stephansposching am ersten Juli-Wochenende ihr traditionelles Sportfest veranstaltet.
Nach dem Watterturnier am Freitag, über das die PZ bereits berichtete, waren am Samstag die Altherren mit ihrem Fußball-Turnier an der Reihe.SVS 2022 Sportfest Bild 1 Sie spielten am Nachmittag jeweils zehn Minuten mit fünf Feldspielern und einem Torwart pro Mannschaft gegeneinander. Die SpVgg Mariaposching setzte sich durch und gewann das Turnier. Der SC Rain holte den zweiten Platz. Dritter wurde der TSV Hengersberg. Auf den weiteren Plätzen folgten: 4. VfB Breitenweinzier, 5. FC Moos, 6. SG Edenstetten. Der Lokalmatador SpVgg Stephansposching musste sich mit dem siebten Platz begnügen. Torschützenkönig wurde Alexander Zacher vom FC Moos mit acht Toren, bester Torwart war Uwe Sensbach vom SC Rain.
Im Anschluss ehrte der Kreisehrenamtsbeauftragte Walter Kammerer die SpVgg Stephansposching. Er gratulierte der Spielvereinigung zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Kreisklasse. Dann verlieh er dem Verein die Goldene Raute. In den Kategorien Ehrenamt, Jugendarbeit, Breiten, Spitzensport sowie Prävention erhielt die Spielvereinigung die volle Punktzahl. Kammerer sprach den aktiven und passiven Mitgliedern ein Kompliment aus und gratulierte ihnen auch im Namen von Bürgermeisterin Jutta Staudinger und der Gemeinderäte. Auf den Erfolg angestoßen wurde anschließend an der Bar.
Auch der Sonntag stand ganz im Zeichen des Fußballs. Trainer Matthias Schuller organisierte ein G-Jugend-Spiel zwischen Stephansposching und dem SV Haidlfing, das 1:3 endete. Nach dem Mittagstisch mit bayrischen Schmankerln und süffigem Bier waren die Herren an der Reihe. Dabei verlor Stephansposching gegen den SV Habischried 0:1, erreichte aber gegen den TSV Grafling einen 4:1-Kantersieg. Nach dem Fußball klang das Sportfest mit Grillspezialitäten aus.

Neuigkeiten im Verein

22
Dez

400 Überstunden im Corona-Team, acht Jahre an der Pfeife: Kathi Schwitz im Porträt

Katharina Schwitz aus Stephansposching ist seit acht Jahren Schiedsrichterin–und leitet ein Corona-Team Stephansposching, den 21.12.2021: Wenn wieder einer ankommt und meint, er müsse ihr schimpfend die Welt erklären,...

7
Aug

Die Vorstandschaft sagt Danke

Vorsitzender Sven Wittenzellner tauscht mit Sebastian Müller die Ämter Stephansposching, den 01.08.2021: Anlässlich des Fototermins der Vorstandschaft am Sonntag, den 1. August überreichte der 1. Vorstand Sebastian...

26
Mär

Virtuelle Jahreshauptversammlung 2021 - Wechsel auf der Vorstandsbank

Vorsitzender Sven Wittenzellner tauscht mit Sebastian Müller die Ämter Stephansposching, den 09.04.2021: Spielerwechsel auf der Vorstandsbank der Spielvereinigung Stephansposching: Neu auf dem Feld Sebastian Müller mit der...

600

Mitglieder

Seit Jahren haben wir einen festen Bestand von ca. 600 Mitgliedern. Davon sind 25% Jugendliche und Kinder.

8

Abteilungen

Insgesamt können sich unsere Mitglieder in acht Abteilungen sportlich sowie kulturell betätigen.

94

Jahre

Gerne blicken wir auf viele ereignisreiche Jahre der Spielvereinigung zurück und freuen uns auf die Zukunft.

300

Besucher

Täglich besuchen ca.300 Personen unsere Website und surfen in den aktuellen Inhalten.

SVS - "Es gibt immer was zu tun"

Werde auch Du Mitglied beim SVS und gestalte selbst mit ...

Uns liegt sehr viel am Schutz unserer Mitglieder

Die Regelung richtet sich immer an den aktuellen Corona-Regeln der Bundesregierung ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.