SpVgg Plattling, Natternberg und Stephansposching bündeln die Kräfte

Natternberg. Gemeinsam haben sich der TSV Natternberg, die Spielvereinigung Plattling und die Spielvereinigung Stephansposching dazu entschieden, im Fußball-Jugendbereich künftig zusammen zu arbeiten. Dazu haben sie eine neue Spielgemeinschaft gegründet. SVS 2022 SpielgemeinschaftDiese besteht in der A- und C-Jugend mit jeweils zwei Mannschaften und in der D-Jugend mit drei Mannschaften.

Zu diesem Schritt haben sich die Vereine entschieden, um für die nächsten Jahre gut aufgestellt zu sein und dem Nachwuchsproblem entgegen zu wirken. „Wir müssen hier zukunftsorientiert denken, denn es kommen einfach immer weniger Jugendliche nach“, so Christian Halser, Abteilungsleiter der Sparte Fußball des TSV Natternberg. Vorteilhaft für die Spielgemeinschaft sei auch die räumliche Nähe, damit Training und Spiele gut organisiert werden können. Ein Pilotprojekt dazu läuft bereits in der C-Jugend. Da dieses gut funktioniert, kam es auch für die restlichen Altersgruppen schnell zu einer Einigung zwischen den Vereinen. Die Spielgemeinschaft wird mit der neuen Saison 22/23 aktiv.

footer 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.