Gerhard Progl und Reinhard Steinhuber holen sich den Sieg

Stephansposching, den 01.07.2022. 72 Watterer haben sich am Freitagabend im Festzelt eingefunden, um ihrer Leidenschaft nachzugehen. Turnierleiter Daniel Hundshammer bedankte sich bei allen Sponsoren, Gönnern, der Vorstandschaft und tatkräftigen Helfern, bevor das erste Mal der "Max" auf den Tisch gepfeffert wurde. Den ersten Platz sicherten sich Gerhard Progl und Reinhard Steinhuber (11 Punkte/10 Hilfspunkte). Dahinter reihten sich ein: Franz Butzenlechner und Arthur Liebl (10/28); Harald Fischl und Günter Dittmannsberger (10/15); Egon Hundshammer und Josef Hundshammer (9/26); Josef Meier und Herbert Peisert (9/22). Die ersten fünf Teams freuten sich über Preisgeld, die weiteren Kartler über Bier und andere Sachpreise. Der letzte Platz und damit einen Kranz Schwarzwurst sowie neue Karten zum Üben gingen an Matthias Pöschl und Samuel Peisert.SVS 2022 Sportfest Bild 2
In der Mannschaftswertung konnte sich der Stammtisch Dorfschupfa mit den Spielern Josef Meier, Herbert Peisert, Hans-Jürgen Ramsauer und Johann Raumsauer mit 15 Plus- und 67 Hilfspunkten durchsetzen.
Die Auswertung oblag Sarah Preböck und Lena Kopp.

footer 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.